Till Florian Beyerbach - Schauspieler und Sprecher

               

Name:Till Florian Beyerbach
Gebursdatum:06. Mai 1981 in Filderstadt
Familienstand:Verheiratet
Maße:Größe: 184cm
Konfektion: 56
Oberweite: 117cm Taille: 115cm Hüfte: 117 cm
Schuhe: 45 
Augen- und Haarfarbegrün; dunkelblond und lockig

                 

Nähere Informationen zu Theaterengagements und Filmarbeiten finden Sie auf gesonderten Seiten.

Seit 2014

Gründungsmitglied von EURE FORMATION seitdem auf Tour mit dem Theaterstück PLAY LUTHER. Mehr Informationen zum Projekt gibt es unter dem Bereich Projekte.

Auftritte mit dem mehrfach preisgekrönten Solo " Tagebuch eines Wahnsinnigen" von 2010-2014 nähere Informationen unter dem Bereich Projekte.

Sommertheater Winterthur Badisches Staatstheater Luisenburgfestspiele Wunsiedel Theater Ingolstadt Schloßtheater Celle Komödie im Marquardt und Stadttheater Heilbronn Theater Oliv

Gastverträge seit 2006mehrere Stücke: "Die Bremer Stadtmusikanten", "Räuber Hotzelplotz", "Die Räuber" "Dogville", "Ronja Räubertochter", "Maria Stuart", "Mythos Marlene", "Linie 3"
Herbst 2003 - Winter 2005:Badische Landesbühne Ensemblemitglied
Sommer 2003:Freilichtspiele Schwäbisch Hall
Während des Studiums:Ulmer Theater Gastverträge

1999-2003 Studium an der Akademie für darstellende Kunst (AdK) in Ulm.
Abschluss: Staatl. anerkannter Schauspieler mit Prüfung durch die ZBF
1987-1999 Freie Waldorfschule Esslingen Abschluss: Mittlere Reife

2014 Grusellesung                    auf der Wilhelmsburg in Ulm

2011Der Personalisierte Bürger HFG Karlsruhe"Mantelsaumsätze nach Pascals Memorial vom 23. November 1654" - mit Bazon Brock 
2010Heimattage Badenweiler"Si me amas - Wenn Du mich nur liebtst"
2009Wilhelmsburg Ulm"Lebendig Begraben" Texte E. A. Poe
2007Capitol Mannheim"Ronja Räubertochter"
2005Badische Landesbühne "Cafe Europa Berlin"
2005Badische Landesbühne "Cafe Europa Moskau"
2003Akademietheater Ulm"Adam und Eva"
2000Akademietheater Ulm"Corpus Christi"

2010 Alpha 0.7 der Feind in dir (SWR 2) Rolle: Marco Strecker
2007 "Rikki-Ticki-Tavi"; von Judith Winkler Rolle: Chuchundra
2006 "Daheim" von Pesl/Weber (WDR) Rolle: Polizist

April 2008 Lehrgang zum Studiosprecher Dozenten: C. Molinar; C. Rode; K.Lehmann; J. Kunzendorf

2002 "Ich x Ich" Szenen-Collage Regie: Vechsel/Kemnitzer
2001/2002 "Woyzeck" Rolle: Andres; Regie: A. Kloos; mit Gastspiel in Hermannstadt Rumänien
1999 "ES-Stories" Musical in Kooperation mit WLB; Rolle: Drummer mit Gestpiel am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin und in Esslingen Württembergische Landesbühne

Gesang (Bariton), Schlagzeug (3 Jahre), Perkussion, Standardtanz (Silber)
 Schwäbisch (Muttersprache); Bayrisch, Bühnenkampf, Fechten, Pantomime, Mikrofonsprechen, Führerschein (Klasse B), Moderation.

Berlin, Bochum, Bonn, Dresden, Hamburg,Karlsruhe, Köln, Leipzig, München, Regensburg, Stuttgart, Ulm,